Farbe verändert die Welt.

Malerbetrieb Horst Schmitz

Farbe dient seit Tausenden von Jahren dem Ausdruck menschlichen Seins. Schon in frühester Zeit begann der Mensch durch Farben seine Behausung zu verschönern.

Dieses Erbe hat sich Horst Schmitz zum Beruf und viel mehr auch zur Berufung gemacht.

Mit jahrelanger Erfahrung , dem stetigen Streben nach Qualität und einem offenen Ohr für unsere Kunden, gehen wir gezielt auf ihre Wünsche ein. Vom ersten Gespräch, über eine ausgiebige Beratung, bis hin zur Ausführung der Arbeiten und deren anschließender Betreuung, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Egal ob Erhaltungs-, Renovierungs- oder Gestaltungsaufgaben, bei uns sind Sie in den richtigen Händen – denn wir sind Meister des Fachs.

 

Malerarbeiten

 Dekorative Maltechniken an Wänden
Farben, Strukturen, Materialien: Immer ist die Wand mehr als nur ein Teil der Architektur, die Räume definiert, abschließt und trennt. Wände sind auch Schmuckflächen – mal puristisch, mal überreich dekoriert; je nach ästhetischer Auffassung.

Wischtechnik

Wolkige Oberflächen durch Aufwischen einer oder mehrerer verdünnter Dispersionsfarben oder speziellen Wischlasuren auf einem schwach saugendem, körnigen Untergrund. Die Farbe wird mit dem Naturschwamm in mehreren Arbeitsgängen richtungslos oder richtungsbetont aufgetragen und mit dem Borstenvertreiber oder mit dem angefeuchteten Wischhandschuh verlaufend ausgewischt.

Lasurtechnik

Räume mit gewolkten Oberflächen strahlen Leichtigkeit und Anmut aus. Lasierte Wandflächen scheinen sich aufzulösen und sind wie von einem zarten Schleier aus Farblasuren bedeckt. Die transparenz der Lasur und ihre fliessenden Übergänge lassen sie heiter und beschwingt wirken.

Glättetechnik

Zu den elegantesten Vertreterinnen der Maltechniken gehören die Glättetechniken. Sie verleihen dem Raum Festlichkeit und Würde und zeigen ein faszinierendes Wechselspiel mit Lichtreflexionen aus tieferliegenden Farbschichten und Spiegelungen an der Oberfläche.

 Tapezierarbeiten
Ob einfache, oder hochwertige Designertapete – fachlich saubere Arbeit ist das A & O!

Durch unsere Fachkräfte sind wir in der Lage, Ihnen eine fachlich saubere, einwandfreie Tapezierung von der einfachsten bis zur hochwertigen Tapete anzubieten. Hier legen wir aber nicht nur Wert auf die Arbeit, sondern auch auf die Beratung vor Ort, denn Sie als Kunde sollen sich in Ihrem Zuhause wohlfühlen.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine gestalterische Gesamtlösung, z. B. durch Verlegung von Stuckprofilen an der Decke, die eine einfache, wirkungsvolle Ergänzung darstellen.

 Fototapeten

Ihre kreative Wanddekoration

Der Trend zu individueller und einzigartiger Einrichtung und Dekoration macht auch vor Ihren Wänden nicht halt, denn kaum ein Dekorationsobjekt ist so vielseitig und frei gestaltbar wie die Fototapete.

Die Möglichkeiten sind unendlich und der Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt! Mit einer Fototapete geben Sie jedem Raum, egal ob beispielsweise Ihrem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Kinderzimmer, eine ganz besondere Note und schaffen eine stimmige Atmosphäre. Fototapeten können in beliebiger Größe, genau passend für Ihre Wand, angefertigt werden und sind somit für jeden Raum geeignet. Wir benötigen lediglich ein Foto Ihrer Wahl, drucken dieses auf hochwertige Trägermaterialien und tapezieren diese an Ihre Wand.

 Wandtatoos

Die perfekte Ergänzung zur Fototapete

Ebenfalls eine sehr schöne Wanddekoration sind Wandtattoos. Ein Wandtattoo wird auf die Wand geklebt und sieht aus wie aufgemalt. Dieser Effekt wird durch die spezielle Vinylfolie, aus der Wandtattoos bestehen, erreicht. Auch Raufasertapete oder Rauputz sind als Untergrund kein Problem.

Da Wandtattoos auf fast allen Wandoberflächen haften, die staubfrei, trocken, silikonfrei und latexfrei sind, können die Tattoos fast überall eingesetzt werden. Auch auf Möbeln, Glastüren und sogar an Decken kommen Wandtattoos zum Einsatz. Man findet Wandtattoos als Zitat, Spruch, Ornament, Pflanze, Skyline, chinesisches Zeichen, Tier, Rezept, etc.

Fassaden

 Fassadengestaltung

Die Fassade ist die Visitenkarte eines jeden Hausbesitzers.

Durch eine gekonnte Farbgestaltung machen wir aus Ihrem Haus ein Schmuckstück. Wir helfen Ihnen durch ausführliche Beratung, auch durch Mithilfe von Anwendungstechnikern führender Hersteller, die richtige Wahl der Farbzusammenstellung an Hand von Probeanstrichen, aber auch die richtige Wahl des Anstrichsystems zu treffen.

Zu unserem Service gehört selbstverständlich die Einholung von diversen zusätzlichen Angeboten von Gerüstbaufirmen, Dachdeckern oder Bauunternehmern, wenn diese Vorleistungen erforderlich sind. Alles aus einer Hand.

 Fachwerk

Die zunächst technisch bedingte Skelettstruktur wird zur gestalterischen Schönheit.

Anstriche von Außenholzfachwerk, die Schutz und Schmuck bieten sollten, sollten möglichst wenig Nachpflege erfordern. Holzfachwerk ist besonders anfällig für Pilz- und Insektenbefall und muss durch Behandlung mit geeigneten Holzschutzmitteln durch den Fachmann abgesichert werden.

Altes Fachwerkgebälk "hat es in sich". Das gilt für den Schwierigkeitsgrad der Restaurierung ebenso wie für Insekten- und Pilzbefall und vor allem für Farbspuren aus längst vergangenen Zeiten, die sich im Gebälk "niedergelassen" haben. Schaut man nicht genau hin, so kann er später zu manchen Überraschungen kommen.

Eine individuelle Objektaufnahme ist erforderlich. Dazu gehört neben dem äußeren Erscheinungsbild auch der Zustand der Hölzer und Gefache sowie die Bewertung der bauphysikalischen Daten, d.h. insbesondere Nutzung der Gebäude, Taupunkt-Berechnung und letzten Endes der richtige Aufbau mit den für den Fachwerk optimierten Produkten.

 Wärmedämmverbundsysteme

Die Heizkostenbremse!

Gerade bei älteren Häusern wird oft ein großer Teil der Heizwärme über die Wände an die Umgebung abgegeben. Das ist gleichermaßen schlecht für die Umwelt wie für den Geldbeutel. Diese teuren Energieverluste sind jedoch vermeidbar: Mit einer gut gedämmten Fassade lässt sich der Heizenergiebedarf merklich senken. Dazu werden sogenannte Wärmedämm- Verbundsysteme auf der Außenfassade angebracht. Bauherren sollten diese lohnende Investition beim Neubau von vornherein berücksichtigen. Bei einer ohnehin anstehenden Fassadenrenovierung ist die Sache noch einfacher. Hier fallen die Kosten, die durch das zusätzliche Anbringen eines Dämmsystems entstehen, insgesamt kaum noch ins Gewicht.

Doch Vorsicht! Das Anbringen eines Wärmedämmverbundsystems gehört in Profi Hände. Wir verhindern durch eine professionelle Applikation Feuchte-Einträge zwischen Dämmung und Wand sowie Kältebrücken, welche die isolierende Wirkung deutlich mindern. Eine vom uns angebrachte Dämmung spart aber nicht nur Heizkosten; auch die Wohnbehaglichkeit nimmt zu. Durch die gedämmte Außenhülle können die Oberflächen der Zimmerwände nicht mehr so stark auskühlen. Die Folge: Unangenehme Zugluft (durch große Temperaturunterschiede im Raum) wird genauso verhindert wie Schimmelflecken oder Pilz- und Algenbefall, die typisch sind für kalte und feuchte Wände.

Auch zu diesbezüglich staatlichen Fördermittel beraten wir Sie gerne.

 Innendämmung

Wärmedämmung von Außenwänden mit der Innendämmung, z.B. zur Dämmung von Altbauten, die unter Denkmalschutz stehen.

Die Innendämmung ist das geeignete Dämmverfahren für die Verbesserung des Wärmeschutzes an den Außenwänden bestehender Wohngebäude, wenn eine Dämmung von außen nicht in Frage kommt. Die Innendämmung weist niedrige Herstellungskosten auf und kann wahlweise auch Schritt für Schritt in einem Wohnhaus ausgeführt werden.

Innendämmung ist in folgenden Fällen sinnvoll:

  • das Gebäude oder die Fassade stehen unter Denkmalschutz,
  • die Fassade soll erhalten bleiben (Sichtfachwerk, Sichtmauerwerk etc.),
  • eine äußere Dämmung kann wegen fehlender Grenzabstände oder technischer Probleme nicht ausgeführt werden,
  • Mieter wollen Maßnahmen in Selbsthilfe ausführen, ohne auf eine spätere, durch den Vermieter auszuführende Außendämmung warten zu wollen,
  • Kellerräume sollen nachträglich beheizt werden,
  • das Gebäude wird dauerhaft nur teilgenutzt und teilbeheizt.

Eine wichtige Feststellung gleich zu Anfang: Die Innendämmung steht zu Unrecht in dem Ruf, Feuchte- oder Schimmelschäden zu verursachen. Die Zahl solcher Schäden nach Innendämmmaßnahmen ist nicht groß und beruht stets auf einer unsachgemäßen Ausführung der Dämmung. Genau wie bei jeder anderen Baumaßnahme gilt: Innendämmungen müssen sorgfältig ausgeführt werden; dann werden Bauschäden vermieden.

Bodenbeläge

 Parkett

Der Trend zum Parkett ist ungebrochen.Ein zeitloser Klassiker.

Ein Holzboden verbreitet Wärme und gibt Ihnen das gute Gefühl, wirklich zu Hause zu sein.

Kaum ein repräsentativer Neubau - im privaten wie öffentlichen Bereich - kommt heute ohne Parkett aus. Es überzeugt durch eine elegante Optik, Robustheit und Pflegeleichtigkeit. Neben der Holzart, der Sortierung, dem Verlegemuster und der Oberflächenbehandlung trägt die Parkettart wesentlich zum Erscheinungsbild des Bodens bei. Die in einer Vielzahl angebotenen Parkettarten eröffnen uns eine optimal auf das Interieur und die Nutzung unserer Kunden abgestimmte Bodengestaltung.

Auch Allergiker atmen auf. Bei Parkett haben Staub, Keime und Bakterien kaum eine Chance. Darüber hinaus schafft Parkett ein gesundes Raumklima. Es nimmt Wärme und Feuchtigkeit auf und gibt sie – in einem ständigen Kreislauf – wieder an die Raumluft ab. So können Sie sich rundum wohlfühlen.

Parkett bietet Ihnen jahrzehntelang Behaglichkeit, denn anders als andere Bodenbeläge können Sie Holzböden renovieren. Frisch abgeschliffen wirkt Ihr Boden wieder wie neu verlegt.

 Laminat

Laminat ist die Alternative zu Parkett

Mit täuschend echt dargestellten Holzdekoren dem Vorbild aus der Natur immer ähnlicher und erfreut sich großer Beliebtheit.

Ob Einfamilienhaus, Wohnung oder einzelnes Zimmer, ob Büro, Praxis oder Ladengeschäft, ob Neueinzug oder Renovierung. Ein professionell verlegter Laminatboden ist immer eine gute Entscheidung. Bei der Wahl des perfekten Laminatbodens entscheidet vor allem - aber nicht nur - das Design. Kaum ein Fußbodenbelag bietet so viele Auswahlmöglichkeiten wie ein Laminat. Von naturgetreuen Holzoptiken über Fliesen- und Steinoptiken bis hin zu modernen Print- und Grafikdesigns finden Sie bei uns alle Arten von Laminat, die das Herz begehrt.

Wir bieten Ihnen hochwertige Marken Laminate in besonders großer Designvielfalt an. Wählen Sie den richtigen Laminatboden für Ihre Bedürfnisse.

Laminat kommt dort zum Einsatz, wo ein anspruchsvoller, strapazierfähiger Bodenbelag gefragt ist.

Qualitätsmerkmale von Laminat:

  • Widerstandsfähigkeit gegen Zigarettenglut,
  • Beständigkeit gegen Druck- und
  • Stoßbeanspruchung,
  • Fleckunempfindlichkeit,
  • Stuhlrolleneignung.
 PVC- und Linoleumbeläge

PVC ist pflegeleicht, elegant und trendig

PVC-Beläge waren die ersten synthetischen Bodenbeläge. Bereits in den dreißiger Jahren wurde ein Belag aus PVC für den Einsatz in U-Booten entwickelt.

Bei PVC- Designbelägen wird das Oberflächenbild durch eine phototechnische Reproduktion erzeugt und bietet daher unbegrenzte optische Möglichkeiten. Die Beläge faszinieren durch eine große Auswahl an Farben und Designs für elegante, trendige und individuelle Bodengestaltungen.

Ob klassische oder ausgefallene Verlegemuster -im Zusammenspiel von Fliesen-, Stein- oder Holzoptiken mit Intarsien, Bordüren oder Akzentstreifen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Linoleum- besonders umweltschonend

Durch seine natürlichen Bestandteile besitzt dieser außergewöhnliche Belag viele positive Eigenschaften. Sie rufen u. a. eine bakteriostatische Wirkung hervor, die das Wachstum von Bakterien verhindert und somit auf natürliche Weise die Hygiene fördert.

Linoleum ist besonders verschleißfest und läßt sich sehr vielseitig verwenden. Der Belag wird bevorzugt in stark frequentierten Bereichen eingesetzt. Als Naturboden ist Linoleum aber auch die erste Wahl für den privaten Bereich. Das große Farbspektrum und die Gestaltungsmöglichkeiten bringen Leben in jede Inneneinrichtung. Ökobilanzen weisen Linoleum als einen besonders umweltschonenden Belag aus.

 Teppich

Moderne & klassische Teppiche. Wohlfühlflair von Malerbetrieb Schmitz.

Teppichböden signalisieren Wärme und Behaglichkeit und heben das Wohlbefinden.

Von luxuriös oder komfortabel, über zweckmäßig oder robust, bis zu flauschig oder natürlich - für jeden Einsatz gibt es die richtige Qualität in einer Vielfalt von Designs, Strukturen und unterschiedlichen Abmessungen.

Unseren Kunden stehen von den führenden deutschen Herstellern Teppichböden in den unterschiedlichsten Dekors zur Verfügung. In unserem Büro haben Sie die Möglichkeit, Muster zu begutachten und werden kundenspezifisch beraten.

Vorteil Teppichboden:

In einer vom DAAB (Deutscher Allergie- und Asthmabund e. V.) in Auftrag gegebenen Studie wurde nachgewiesen, dass Teppichböden Hausstaub binden. Die durchschnittliche Feinstaubkonzentration in Innenräumen mit Glattböden ist wesentlich höher als in Innenräumen mit Teppichböden. Teppichböden verringern die Feinstaubbelastung ganz wesentlich und sind damit besonders für Allergiker geeignet.

Reinigung und Pflege von Teppichböden

Generell ist zu sagen, dass Teppichböden leicht zu pflegen sind. Eine regelmäßige Reinigung erhöht jedoch die Lebensdauer des Bodenbelags. Es gibt verschieden Verfahren für die Reinigung von Teppichböden. Mit Profigeräten ausgestattet, reinigen wir Ihren Teppichboden.

  Kontakt